Zum Inhalt springen

Objekte und Angebote miteinander verknüpfen

Objekte und Angebote lassen sich im Buchungssystem für eine Reservierung oder Buchung miteinander verknüpfen. Dies erlaubt Ihnen, z.B. Räumlichkeiten zu verbinden, die in Zusammenhang stehen (zum Beispiel Sporthalle und Umkleide). Es können auch mehrere Objekte miteinander verbunden werden, wenn es die Situation erfordert.

  • Gemeinsame Reservierung verbundener Objekte
  • Automatische Sperrung von noch nicht-reservierten Teilen möglich
  • Vereinfacht Organisation & Planung
  • Erlaubt Ihren Kunden einen reibungslosen Ablauf

Wissenswertes

Objekte zu sperren oder zu verknüpfen, wenn andere Objekte oder Räume gebucht wurden, kann manchmal sinnvoll sein. Beispiele:

  • Gebuchtes Musikkonzert oder eine Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.  Nebenliegende Zimmer eignen sich in solchen Fällen dann eher nicht für Schulungen oder Seminare 
  • Bei der Reservation einer Sporthalle können Umkleidedekabinen mit der Buchung verknüpft werden. So weiss auch der Hauswart, dass die Garderoben aufgeschlossen werden müssen
  • Sporthalle kann zu Dritteln oder als Gesamtpaket vermietet werden
  • Die Öffentliche Veranstaltung im Gemeindesaal und das technische Equipment, das Garderoben- oder Reinigungspersonal etc.

Diese ist eine Grundfunktion des Reservationssystems

Grundfunktionen sind im System enthalten und verursachen keine Mehrkosten

Hier ein einfaches Preisbiespiel

Du hast Fragen oder möchtest eine Beratung? Dann nimm mit uns Kontakt auf, wir freuen uns auf dich!

Schreib uns ein paar Zeilen